09.07.2008 - Pressemitteilung:
  
Hohe Benzinpreise? – Autofrei reisen!
  
"Geht das überhaupt? Das werde ich meistens gefragt", berichtet Andrea Herrmann, Mitglied des Vereins autofrei leben! "Dabei ist es ganz einfach, ohne Auto zu verreisen und das Reisen ohne Auto bietet viele Vorteile."
  
So müsse man auf Wanderungen nicht immer in der Runde laufen, weil das Auto auf einem Parkplatz stehe, so Herrmann weiter. "Wir stellen auch autofreie Urlaubsorte vor, die sich hervorragend für einen Familienurlaub eignen und geben viele Tipps für die Anreise." informiert die Expertin für Reisen ohne Auto.
  
"Ein praktisches Handbuch mit Ideen und Adressen gab es bisher nicht", beschreibt Frau Herrmann ihre Motivation, den Ratgeber "autofrei reisen" zu erstellen. "Urlaub ohne Auto macht Spaß, will aber vorbereitet sein. Deshalb möchten wir unsere Erfahrungen mit autofreiem Reisen zur Verfügung stellen."
  
Denn beim autofreien Urlaub sind alle Gewinner: Der Geldbeutel, das Klima und häufig auch die Nerven. Urlaub, Tagesausflüge und Ausgehen – sie verursachen mehr als die Hälfte des Verkehrs und verursachen auch die Hälfte der Mobilitätskosten jedes Einzelnen. Dabei machen andere Bewegungsarten mehr Spaß. Im Ratgeber "autofrei reisen" geben die Mitglieder von autofrei leben! ihre Tipps und Tricks weiter. Außerdem enthält er viele Ideen für Freizeit- und Urlaubsaktivitäten und nützliche Adressen für den Urlaub zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder der Bahn.
  
Die 40-seitige Broschüre erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr von 2,50 € plus Versandkosten bei autofrei leben! e.V.:
  
autofrei leben! e.V.
Steinstr. 11
D-10119 Berlin-Mitte
Tel.: +49 - (0)30 - 2759 4244

  
Sie ist auch als PDF unter autofrei.de erhältlich:
.../al-urlaubsratgeber.pdf (700 kb)
  
Rückfragen:
- zu dieser Pressemitteilung: Andrea Herrmann
- zum Verein autofrei leben!Heiko Bruns
 
* * *
 
Diese Pressemitteilung als PDF (66 Kb) und als TXT (3 Kb)