Die Konferenz autofreier Bürgerinnen und Bürger
Bonn, 06. Juni 1998

Themen | Hintergrund

Die Konferenz wurde unterstützt von:

AGU

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Car Free Cities, Brüssel

Energie und Umweltbüro, München

Grüne Liga, Halle

Germanwatch, Bonn

GLS Gemeinschaftsbank, Bochum

Greenpeace

Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung des Landes NRW (ILS), Dortmund

Mobil ohne Auto (Aktionstag 21.6.1998 bzw. jährlich am 3. Sonntag im Juni)

Naturschutzbund Deutschland (NABU)

UMKEHR e.V. & FUSS e.V.

Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Wuppertal Institut